Gewinnerbekanntgabe| Gewinnspiel zur Adventszeit

Gewinnerbekanntgabe| Gewinnspiel zur Adventszeit

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen 3. Advent. Gestern lief mein Gewinnspiel zur Adventszeit aus und ich habe soeben die Gewinner gezogen.

Zunächst möchte ich mich aber bedanken, dass ihr alle so zahlreich mitgemacht habt. Vielen Dank auch für die nachträglichen Glückwünsche. Ich hatte einen ganz ruhigen und entspannten Geburtstag.

Kommen wir nun zu den Gewinnern:

Die Fairy-Loot-Box hat gewonnen:

Paula P.

Die signierte Ausgabe von Brittainy C. Cherrys “Wie die Erde um die Sonne” hat gewonnen:

Elke H.

Das Thienemann-Esslinger-Paket hat gewonnen:

Daniela Schubert-Zell

Herzlichen Glückwunsch Ihr Lieben

Bitte schickt mir bis zum 21. Dezember 2018 eure Adressen an folgende E-Mail-Adresse: buecherwanderin@web.de

Falls sich Gewinner bis dahin nicht melden, wird neu ausgelost.

Habt alle einen schönen restlichen Montag!

Caro

Caro || Enddreißigerin || im Herzen jung geblieben || verheiratet und Katzen-Mama || totale Bücherliebhaberin || Heavy-Metal-Göre und manchmal einfach etwas gaga

Scott, Emma – All in – Tausend Augenblicke

Scott, Emma – All in – Tausend Augenblicke

Kacey ist ein aufstrebender Rockstar einer berühmten Band und lebt dieses Leben nach jedem Klischee aus. Sie durchsäuft die Nächte und hat jede Nacht einen anderen Kerl im Bett. Sie begegnet Jonah Fletcher nach neuen Eskapaden. Er ist der Chauffeur der Band in Las Vegas, gabelt sie auf und bringt sie zu sich nach Hause. Ein sehr ungewöhnliches Unterfangen, welches ihn seinen Job kosten könnte. Jonah ist ihre Rettung auf einem sinkenden Schiff. Der Ruhm wird sie zerstören, wenn er nicht wäre. Und somit lässt sie sich auf ihn ein, obwohl die Zeit gegen sie beide arbeitet.

Dieses Buch ist mir STÄNDIG auf den Social-Media-Kanälen begegnet. Ich gehe zwar lesetechnisch selten mit dem Strom mit, besonders wenn es sich um New Adult-Romane handelt, aber hier konnte ich einfach nicht widerstehen. Und was soll ich sagen? All in – Tausend Augenblicke hat mich unendlich berührt.

Besonders gut gefallen hat mir hier, dass das Schema F mal umgedreht wurde. Bad Girl trifft auf Good Boy. Und auf den ersten Seiten könnte man meinen, dass trotz diesem Punkt eine standardisierte Handlung auf einen nieder prasselt. Aber dem ist nicht so. Emma Scott hat wirklich viel Gefühl in ihre Geschichte gepackt und mir mal wieder gezeigt, dass man in einem Genre nicht alle Bücher über einen Kamm scheren kann.

Kacey und Jonah sind ein entzückendes Paar, die einfach toll miteinander umgehen und sich Zeit lassen. In ihrem Leben haben andere Dinge eine höhere Priorität und doch können sie sich irgendwann nicht mehr der Gefühle verwehren.

Mit jeder Seite taucht man tiefer in die Handlung ein ohne zu ahnen, dass einem am Ende das Herz gebrochen wird. Bei vielen werden die Tränen laufen. Ich bin da jetzt nicht so nah am Wasser gebaut, fand das Ende aber dennoch unendlich traurig.

Das Buch hat mich so sehr begeistert, dass der zweite Teil bereits auf Englisch bei mir einziehen MUSSTE. Ich werde ihn auch bald lese und bin unsagbar gespannt, was mich erwartet.


Infos zum Buch

Emma Scott – All in – Tausend Augenblicke
Aus dem Englischen von Inka Marter

All in - Tausend Augenblicke // Emma Scott

  • ISBN: 978-3-7363-0819-0
  • Seiten: 425
  • Erscheinungsdatum: 26. Oktober 2018
  • Verlag: Lyx
  • Format: Taschenbuch
  • Preis: 12,90€

Kaufen / Verlagsseite

Kaceys Leben als Rockstar ist ein Tanz auf dem Vulkan, den sie nicht überlebt hätte, wäre Jonah Fletcher nicht in ihr Leben getreten. Ihn zu lieben ist ein Sprung ins Ungewisse, der größtes Glück oder größten Schmerz bringen kann. Doch ganz gleich, was kommt, Kacey weiß, dass sie nicht mehr zurück kann – und dass Jonah es wert ist, alles zu riskieren … Quelle: Bastei Lübbe

Caro || Enddreißigerin || im Herzen jung geblieben || verheiratet und Katzen-Mama || totale Bücherliebhaberin || Heavy-Metal-Göre und manchmal einfach etwas gaga

Gewinnspiel zur Adventszeit

Gewinnspiel zur Adventszeit

Hallo Ihr Lieben,

heute ist der zweite Advent und vor zwei Wochen bin ich 40 Jahre jung geworden, weshalb ich euch zu einen tollen, neuen Gewinnspiel einladen möchte.

Was ihr dafür tun müsst?

 

• hinterlasst mir einen Kommentar und erzählt mir, welches Buch bei euch dieses Jahr zu Weihnachten ganz oben auf der Wunschliste steht

• wählt einen oder mehrere Preise aus, für den/die ihr gerne in den Lostopf springen möchtet. Es gibt aber nur 1 Gewinn pro Gewinner

 

Kommen wir zu den Gewinnen

1x die FairyLoot-Box aus dem Monat November

Diese Box hat mich vor ein paar Tagen erreicht und ich habe spontan entschlossen, diese zu verlosen. Die Box wurde 1x geöffnet und bestaunt, ist aber ansonsten völlig unberührt. Ich kann euch aber sagen, dass wirklich coole und booknerdige Sachen drin sind.

1x ein signierters Exemplar von Wie die Erde um die Sonne von Brittainy C. Cherry

Als ich die Autorin auf der Frankfurter Buchmesse persönlich treffen durfte, habe ich es mir nicht nehmen lassen, für euch ein signiertes Exemplar mitzunehmen.

Vielen Dank an den Verlag dafür!

1x ein Buchpaket aus dem Thienemann-Esslinger Verlag

Da ich diese Bücher doppelt vom Verlag bekommen habe, darf ich diese zwei Exemplare an euch verlosen.  Dafür geht mein Dank an den Verlag!

Und nun ran an die Tasten und schreibt darauf los. Ich freue mich auf eure Wünsche und bin gespannt, was davon bei mir auf den Wunschzettel landen wird.

Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 16. Dezember 2018 um 23:59Uhr. Alle Kommentare, die bis zu diesem Zeitpunkt eingehen, landen in den Lostopf!

Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch mit den aktuellen Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen einverstanden!

Viel Glück euch allen

und

einen schönen 2. Advent!

 

Caro

 

Caro || Enddreißigerin || im Herzen jung geblieben || verheiratet und Katzen-Mama || totale Bücherliebhaberin || Heavy-Metal-Göre und manchmal einfach etwas gaga

ThrowBook Thursday #3 – 2001

ThrowBook Thursday #3 – 2001

Der ThrowBook Thursday ist eine gemeinsame Aktion von Ina’s little Bakery, Little Mythica’s Buchwelten und meiner Wenigkeit, der Bücherwanderin.

14-tägig blicken wir auf ein vergangenes Jahr zurück und stellen euch ein Buch daraus vor, welches uns bis heute im Gedächtnis geblieben ist.

Am heutigen Donnerstag reisen wir in das Jahr

2001

zurück.

2001 war ein ereignisreiches Jahr. Terroristen griffen die USA an, in dem diese ins World Trade Center flogen, das letzte Jahr der guten alten D-Mark war angebrochen und im November 2001 schlugen Millionen Herzen von Harry Potter-Fans höher. Die Verfilmung von “Harry Potter und der Stein der Weisen” hatte Premiere.

Das Buch, welches ich euch heute vorstelle, kommt ebenfalls aus dem riesigen Harry-Potter-Universum und wurde 2016 verfilmt.

Es handelt sich um

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden
Quelle: Amazon

 

Dieses kleine und relativ unscheinbare Büchlein stellt viele magische Tierwesen aus den Harry-Potter-Büchern vor. Es ist hat nur ein paar Seiten und gibt es heutzutage auf normalen Wege gar nicht mehr zu kaufen und wird bei Amazon mit fast 40€ gehandelt.

Mittlerweile gibt es ja einige Ausgaben von diesem Buch. Ich freue mich, dass ich “Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind” in diesem Format noch vor einigen Jahren ergattern konnte. Es ist ein wirklich hüsches Buch und gehört einfach in eine gut sortierte Sammlung. Besonders hervorheben möchte ich die vielen kleinen Details, wie Notizen von Ron oder Hermine, die diesem Buch etwas Leben und eine klitzekleine Form von Echtheit geben.

Welches Buch aus dem Jahr 2001 ist den euch im Gedächtnis geblieben?

Habt einen schönen Nikolaustag!

Caro

Caro || Enddreißigerin || im Herzen jung geblieben || verheiratet und Katzen-Mama || totale Bücherliebhaberin || Heavy-Metal-Göre und manchmal einfach etwas gaga

Gewinnerbekanntgabe|Verschwörung-Gewinnspiel – Neuauslosung!

Gewinnerbekanntgabe|Verschwörung-Gewinnspiel – Neuauslosung!

Hallo Ihr Lieben,

leider hat sich die erste Gewinnerin bis heute nicht gemeldet, weswegen ich neu auslosen musste.

Ich mache es kurz und schmerzlos.

Gewonnen haben nun:

Sarah Runge

&

Matthias

 

Herzlichen Glückwunsch

Bitte meldet euch bis spätestens Mittwoch, den 05. Dezember 2018 bei mir unter carolin-stuermer@t-online.de

Habt einen schönen 1. Advent und genießt den Tag!

Liebe Grüße

Caro || Enddreißigerin || im Herzen jung geblieben || verheiratet und Katzen-Mama || totale Bücherliebhaberin || Heavy-Metal-Göre und manchmal einfach etwas gaga

Gewinnerbekanntgabe| Verschwörung Gewinnspiel

Gewinnerbekanntgabe| Verschwörung Gewinnspiel

Hallo Ihr Lieben,

am Sonntag ging mein Gewinnspiel zum Film “Verschwörung” zu Ende.

Ich danke euch für eure Teilnahme und freue mich, dass doch einige Interessenten beim Gewinnspiel ihr Glück versucht haben.

Soeben habe ich die Losfee ihre Arbeit machen lassen.

Gewonnen hat:

Miriam

*~*~*Herzlichen Glückwunsch!!*~*~*

Bitte schreibe mir bis spätestens dem 30. November 2018 eine E-Mail an

buecherwanderin@gmail.com

Sollte Du dich bis zum genannten Zeitpunkt nicht melden, werde ich neu auslosen.

Alle anderen bitte nicht traurig sein. Jetzt beginnt ja die Adventszeit und ich habe bereits für nächste Woche ein neues Gewinnspiel geplant.

Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Zeit!

Caro

Caro || Enddreißigerin || im Herzen jung geblieben || verheiratet und Katzen-Mama || totale Bücherliebhaberin || Heavy-Metal-Göre und manchmal einfach etwas gaga

Follow on Feedly