Blogger for Valentine| Mein Lieblings-Liebesroman

Hallo Ihr Lieben,

heute kommt endlich wieder mal ein Beitrag von mir. Passend zum heutigen Valentinstag möchte ich meinen absoluten Lieblings-Liebesroman vorstellen.

Liegt euch der Valentinstag sehr am Herzen?

Mir ja nicht so. Und dass, obwohl ich vor 10 Jahren einen Heiratsantrag bekommen habe, den ich auch annahm. Ja, 10 Jahre ist das schon her.

Trotzdem ist mir der Tag nicht wichtig. Aaaber… Ich hatte Lust für den diesjährigen Valentinstag einen typischen und passenden Beitrag über Liebesromane zu schreiben.

Dazu konnte ich spontan ein paar andere Blogger gewinnen und wir haben eine gemeinsame Aktion daraus gemacht. Unter dem Hashtag #bloggerforvalentine könnt ihr auf Instagram und Facebook unsere Beiträge verfolgen.

Zum Valentinstag passen Liebesromane wie die Faust aufs Auge

Ein Valentinstag ohne Liebesgeschichten ist doch irgendwie öde, oder? Deshalb möchten wir euch die Geschichten zeigen, die unsere Herzen besonders berührt haben und absolut romantisch sind.

Bei mir ist es ein Buch von meiner Lieblingsautorin und der QUEEN OF ROMANCE, die mich bisher noch nie mit einem Buch enttäuscht hat und ich bezweifle, dass sie es jemals tun wird.

Die Rede ist von Amy Harmon. Ihre Geschichten sind immer – und ich meine das Ernst – wirklich immer zerstörend und herzerweichend zugleich.

Das Buch, dass es mir bis heute total angetan hat, ist

Für immer Blue

Ich liebe dieses Buch und diese Geschichte so sehr. Für immer Blue hat mir eine schlaflose Nacht und feuchte Augen beschert. Diese Geschichte ist einfach nur wundervoll und ich möchte sie EUCH unbedingt ans Herz legen.

Ein paar Auszüge aus meiner Rezension:

Ich war berührt von Blues Geschichte. Es passiert selten, dass ich mich so sehr in die Gedanken- und Gefühlswelt einer Protagonistin hineinversetzen kann. Dieses Buch ist einfach unglaublich und hat mich sprachlos gemacht.

Blue und Wilson über 400 Seiten zu begleiten, ist mir nicht schwer gefallen. Ich war zwischenzeitlich emotional so aufgewühlt, dass ich nicht wusste, ob ich mich nun freuen oder weinen sollte. Besonders in den Sitiationen, in denen Blue Angst hatte. Angst vor der Zukunft, Angst vor ihren Gefühlen und Angst, dass die Entscheidungen, die sie getroffen hat, sich irgendwann rächen werden.

Ich kann und will euch Für immer Blue ans Herz legen. Ganz einfach, weil ich das Buch liebe. Es ist so besonders und so ergreifend, dass es einfach ganz viele Menschen lesen MÜSSEN.

Habt ihr einen Liebesroman, den ihr anderen Lesern unbedingt ans Herz legen müsst?

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag und für diejenigen, die den Valentinstag mögen, einen wunderschönen und romantischen Tag!

Caro

Schreibe einen Kommentar

Follow on Feedly