Laurain, Antoine – Die Melodie meines Lebens

Laurain, Antoine – Die Melodie meines Lebens

Antoine Laurain ist für mich ein Garant für unterhaltende und melancholische Geschichten. Ich habe bisher alle seine Bücher verschlungen und bin seit Entdeckung dieses Autors ein Fan seiner Arbeit. Französische Autoren schaffen in meinen Augen wundervolle Geschichten. Laurain setzt hier aber noch ein kleines I-Tüpfelchen drauf. Mit “Die Melodie meines Lebens” hat er wieder ein … hier geht es weiter…

Cherry, Brittainy C. – Wie die Erde um die Sonne

Cherry, Brittainy C. – Wie die Erde um die Sonne

Dieses Buch ist unglaublich. Unglaublich schön. Unglaublich berührend Und unglaublich gefühlvoll. Ich habe “Wie die Erde um die Sonne”  in einem Rutsch weggelesen. Schon mit “Wie die Luft zum Atmen” konnte mich Brittainy C. Cherry begeistern. Auch wenn mir das Ende im ersten Band der Romance-Elements-Reihe etwas zu überdramatisch war, überzeugte mich die Autorin schon … hier geht es weiter…

Crossan, Sarah & Conaghan, Brian – Nicu & Jess

Crossan, Sarah & Conaghan, Brian – Nicu & Jess

Sarah Crossan scheint ein Händchen für die besonderen Bücher zu haben. Schon mit “Eins” konnte sie damals mein Herz erobern. Dieses Buch war so berührend und zeigte mir, dass es nicht vieler Worte bedarf, um eine tolle Geschichte zu schreiben. Gemeinsam mit Brian Connaghan hat die Autorin nun wieder ein Buch in Versform geschrieben. “Nicu … hier geht es weiter…

Grey, Marla – All the broken pieces and you (Savanna Springs 1)

Grey, Marla – All the broken pieces and you (Savanna Springs 1)

Wieder so eine typische New Adult-Geschichte? Ja. Aber trotzdem ist sie ganz anders als ich es erwartet hatte. “All the broken pieces and you” war gefühlvoll, locker zu lesen und hat mich trotz einiger Kritikpunkte berührt. Ich habe dieses Buch in einem Rutsch durchgelesen und das passiert mir nicht häufig. Ashley steckt mitten in einem … hier geht es weiter…

Follow on Feedly