Lester, Cas – Sprichst du Schokolade?

Josie ist ein besonderes Mädchen, dessen leicht rebellische Art, ab und an für Probleme sorgt. Doch sie hat das Herz am rechten Fleck. Dies zeigt sich besonders als eine neue Schülerin in die Klasse kommt. Nadima heißt das Mädchen und spricht so gut wie kein Englisch. Wie kommuniziert man, wenn man nicht die selbe Sprache spricht? Josie und Nadima finden einen Weg miteinander zu reden und schließen sogar eine enge Freundschaft. Doch Josie macht ein paar Fehler und beinahe ist die Freundschaft zu Nadima komplett verloren.

Nadima und Josie sind zwei tolle Mädchen. Josies Art mochte ich sofort. Sie lässt sich nichts gefallen. Auch wenn sie manchmal übers Ziel hinausschießt, hat sie ihr Herz am rechten Fleck und ist bereit für die Schwächeren einzustehen. Nadima ist anfangs schüchtern und verschließt sich ein wenig. Ihre Heimat musste sie fluchtartig verlassen und lange verschweigt sie ihre Geschichte und ihre Herkunft. Bald öffnet Nadima sich Josie und die beiden werden zu Freundinnen.

Ich griff in meine Tasche, holte eine Schokoladentafel heraus, brach ein Stück davon ab und bot es Nadima an. “Sprichst du Schokolade?” fragte ich… ….da standen wir nun und futterten Süßigkeiten, die wir uns gegenseitig geschenkt hatten, und in diesem Moment wusste ich, dass wir Freundinnen werden würden…(S.26 “Sprichst du Schokolade?” von Cas Lester, Ars Edition 2018)

Ich fand es schön, wie die beiden Mädchen die ersten Schritte gingen und Hürden erklommen, um sich näher kennenzulernen. Die Autorin Cas Lester schrieb eine sympathische, kindgerechte und kluge Freundschaftsgeschichte. Auch wenn ich vielleicht aus dem Alter herausgewachsen bin, fand ich “Sprichst du Schokolade?” toll und zuckersüß. Der Einblick in Nadimas Kultur und Vergangenheit machte mich schon betroffen und ist in diesen Tagen sehr aktuell.

Wie schnell werden Flüchtlinge verurteilt? Dieses Buch zeigt nicht nur, dass hinter jedem Flüchtling ein Mensch und seine Geschichte steckt. Es zeigt auch, dass unterschiedliche Sprachen und Ansichten keine Grenzen sein müssen. Gerade die Kinder zeigen einem immer wieder, dass man offen und ohne Vorurteile durchs Leben gehen soll.

“Sprichst du Schokolade?” glänzt nicht nur mit einer schönen Handlung und sympathischen Charakteren. Es ist auch das Cover, was mir sehr gut gefällt. Die Illustrationen passen wunderbar zur Geschichte und ich bin ein wenig traurig, dass ich das Buch “nur” als E-Book und dann noch ohne Cover habe. Aber hier zählt auch der Inhalt und dieser ist ganz wundervoll.

“Sprichst du Schokolade?” ist eine wunderbare und ermutigende Geschichte über Freundschaft, Toleranz und Akzeptanz. Eine schöne Lektüre für Kinder, aber auch für Erwachsene, die gerne zwei besondere Mädchen kennenlernen möchten.


Infos zum Buch

Cas Lester – Sprichst du Schokolade?
aus dem Englischen von Christine Spindler

Sprichst du Schokolade?
Quelle: Ars Edition

 

  • ISBN: 978-3-8458-2735-3
  • Seiten: 240
  • Erscheinungsdatum: 18. Juni 2018
  • Verlag: Ars Edition
  • Format: gebunden Ausgabe
  • Preis: 12,99€
Kaufen / Verlagsseite
Schokolade gegen Nougat. Was tun, wenn man nicht dieselbe Sprache spricht und aus unterschiedlichen Kulturen kommt? Die rebellische und selbstbewusste Josie und ihre neue Mitschülerin Nadima machen es vor: Sie tauschen Süßigkeiten aus und verständigen sich mithilfe von Emojis. Und so wird schnell klar, dass sie mehr Gemeinsamkeiten haben, als sie je gedacht hätten. Der Anfang einer ganz besonderen Freundschaft! Doch wie jede Freundschft wird auch diese auf die Probe gestellt …Quelle: Ars Edition

Caro || Enddreißigerin || im Herzen jung geblieben || verheiratet und Katzen-Mama || totale Bücherliebhaberin || Heavy-Metal-Göre und manchmal einfach etwas gaga

geschrieben von

Caro || Enddreißigerin || im Herzen jung geblieben || verheiratet und Katzen-Mama || totale Bücherliebhaberin || Heavy-Metal-Göre und manchmal einfach etwas gaga

Schreibe einen Kommentar

Follow on Feedly