Schoder, Sabine – So was passiert nur Idioten. Wie uns

Ach ja… was habe ich das Debüt von Sabine Schoder geliebt. Mit “Liebe ist was für Idioten. Wie mich” hatte die Autorin in meinen Augen im Jahr 2015 ein Highlight geschaffen. Im Herbst letzten Jahres erschien dann endlich die Fortsetzung “Sowas passiert nur Idioten. Wie uns”. Die Autorin zeigt uns in dieser Geschichte erneut einen lebensverändernden Abschnitt von Vicky und ihrem Freund Jay.

Die beiden genießen ihre Zweisamkeit. Eigentlich! Denn blöde Gedanken und Eifersucht sorgen ganz schön für Trouble in der Beziehung. Vicky hat Probleme Jay zu vertrauen. Plötzlich geht er gleich duschen, wenn er nach Hause kommt und er verhält sich auch sonst sehr verdächtig. Die beiden müssen lernen, sich wieder zusammen zu raufen, denn eine noch größere Überraschung und Veränderungen tritt in ihr Leben und wirft die Gefühls- und Gedankenwelt ganz schön durcheinander.

Ich habe “Liebe ist was für Idioten. Wie mich” wirklich geliebt und bin daher auch mit dementsprechenden Erwartungen ans Buch gegangen. Aber was soll ich sagen. Ich wurde nicht enttäuscht. Genau wie im ersten Band begegnet man Vickys Gedanken in ihrer gewohnten rotzigen Art und mit ihrer Kodderschnauze. Sie nimmt kein Blatt vor dem Mund und muss dies auch nicht. Ich finde Vicky genau richtig so und habe sie echt ins Herz geschlossen.

Jay nimmt da schon eher eine andere Rolle ein. Sein Verhalten ist verdächtig und ich könnte Vicky durchaus verstehen, dass sie hier und da ein paar Zweifel hatte. Aber Jay wäre nicht Jay, wenn er selbst durch sein Auftreten versucht alles wieder ins Lot zu bringen. Denn am Ende ist alles ganz anders und viele offene Fragen finden eine Antwort.

Vicky macht in diesem Buch nochmal eine kleine Entwicklung durch. Denn sie findet den Mut und sucht die Konfrontation mit ihrer Vergangenheit. Sie schafft es, damit ihren Frieden zu finden. Dieser Part hat mir gut gefallen, weil es in meinen Augen eine schöne Entwicklung ist. Vicky wird erwachsen und das merkt man mit jeder Seite mehr.

Sabine Schoder begeistert natürlich auch wieder mit einem tollen Schreibstil. Ich mag es, wie sie es ihren Charakteren “erlaubt” zu reden, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Die Lockerheit aus Band 1 findet man auch in “Sowas passiert nur Idioten. Wie uns”. Es fiel mir gar nicht auf, wie schnell ich durch die Seiten geflogen bin. Am Ende der Geschichte habe ich Vicky und Jay mit einem weinenden und einem lachenden Auge zurückgelassen. Aber ich bin sicher, dass ihre beider Zukunft toll wird.

Im August erscheint übrigens das dritte Buch der Autorin “Liebe ist so scheiß kompliziert” im Fischer Verlag. Ich habe schon etwas reingelesen und freue mich schon jetzt darauf, dass Sabine Schoder ihrem Stil treu geblieben ist. “So was passiert nur Idioten. Wie uns” reiht sich auf jeden Fall perfekt ein und sorgt für eine Menge Spaß mit ernsten Tönen und viel Herz.


Infos zum Buch

Sabine Schoder – So was passiert nur Idioten. Wie uns

So was passiert nur Idioten. Wie uns // Sabine Schoder
Quelle: Fischer Verlage
  • ISBN: 978-3-7335-0428-1
  • Seiten: 368
  • Erscheinungsdatum: 21. September 2017
  • Verlag: Fischer Kinder & Jugendtaschenbuch
  • Format: Taschenbuch
  • Preis: 12,99€
Kaufen / Verlagsseite
Viki und Jay sind das absolute Traumpaar, das auch nach Monaten noch auf Wolke sieben schwebt. Endlich ist alles gut, endlich hat Viki jemanden gefunden, dem sie vertrauen kann, der ohne Wenn und Aber zu ihr steht. Doch dann findet Viki heraus, dass Jay sich nachmittags heimlich duscht. Das tut doch nur jemand, der etwas zu verbergen hat. Oder? Da ist etwas, das Jay ihr verschweigt. Etwas, das sich eiskalt in Vikis Herz bohrt. Setzt er alles, was sie hatten, einfach so aufs Spiel? Quelle: Fischerverlage

Caro || Enddreißigerin || im Herzen jung geblieben || verheiratet und Katzen-Mama || totale Bücherliebhaberin || Heavy-Metal-Göre und manchmal einfach etwas gaga

geschrieben von

Caro || Enddreißigerin || im Herzen jung geblieben || verheiratet und Katzen-Mama || totale Bücherliebhaberin || Heavy-Metal-Göre und manchmal einfach etwas gaga

Schreibe einen Kommentar