Joelson, Penny – Ein kleines Wunder würde reichen

Joelson, Penny – Ein kleines Wunder würde reichen

Jemma ist vollständig gelähmt, kann nicht sprechen und wächst in einer Pflegefamilie auf. Wohl behütet erlebt sie den Alltag gemeinsam mit ihren Pflegegeschwistern Finn und dem Wildfang Olivia. Jemmas einzige Vertrauten sind ihre Eltern und ihre Pflegerin. Jemma ist klug und man vertraut ihr gerne Geheimnisse an.  Auch ein Mörder denkt sich, man könne Jemma … hier geht es weiter…

Montagsfrage| Von manchen Buchreihen gibt es eine Comic-Version. Ist das etwas, das dich interessiert oder findest du es überflüssig?

Montagsfrage| Von manchen Buchreihen gibt es eine Comic-Version. Ist das etwas, das dich interessiert oder findest du es überflüssig?

Eine wöchentliche Aktion von Buch-Fresserchen Hallo ihr Lieben, Ich bin seit langem mal wieder bei der Montagsfrage dabei und präsentiere euch ohne große Umschweife meine Antwort zur heutigen Frage: Ich finde Comic-Versionen ziemlich cool. Gerade bei Büchern, die ich liebe, finde ich eine illustrierte bzw. gezeichnete Ausgabe wunderbar. Auch für die obligatorische Sammlung. Ich mag … hier geht es weiter…

Leselaunen| Wochenrückblick KW28 – Zwischen letzter Arbeitswoche & Umbau-Chaos

Leselaunen| Wochenrückblick KW28 – Zwischen letzter Arbeitswoche & Umbau-Chaos

Hallo Ihr Lieben, die Leselaunen sind ein wöchentlicher Beitrag, der von Nicci von Trallafittibooks gehostet wird. Wenn ihr euch auch daran beteiligen wollt, klickt einfach auf den Blog von Nicci und ihr gelangt direkt zur Info-Seite. Ich lese derzeit zwei Bücher parallel und ein drittes habe ich heute nachmittag beendet. “Sprichst du Schokolade?” heißt es … hier geht es weiter…

Leselaunen| Wochenrückblick KW26 – Supercalifragilistikexpialigetische Woche

Leselaunen| Wochenrückblick KW26 – Supercalifragilistikexpialigetische Woche

Hallo Ihr Lieben, die Leselaunen sind eine wöchentliche Aktion, gehostet von Trallafitibooks. Letzte Woche ist mein Beitrag ausgefallen. Ich hatte irgendwie nichts Geistreiches zu erzählen. Mal sehen, ob es heute besser läuft. Ich lese derzeit “Ein kleines Wunder würde reichen”. Es geht um eine starke Protagonistin, die aufgrund einer vollständigen Lähmung im Rollstuhl sitzt. Als … hier geht es weiter…

Neuerscheinungen| Meine Must-Haves im Juli 2018

Neuerscheinungen| Meine Must-Haves im Juli 2018

Hallo Ihr Lieben, nachdem im Mai und Juni meine Must-Haves-Beiträge aus zeitlichen Gründen im Sande verlaufen sind, ist es heute wieder Zeit für eben solch einen Post. Es ist der erste Sonntag im Juli, es ist der 1. Juli überhaupt und ich habe den Nachmittag dazu genutzt, in den Neuerscheinungen der Verlage zu stöbern. Dabei … hier geht es weiter…